ISOTEC sagt den Mitarbeitern DANKE

05.05.2020
ISOTEC sagt den Mitarbeitern DANKE

Besonders in diesen Zeiten will ISOTEC seinen Mitarbeitern für deren wertvollen Einsatz und ihre alltägliche Arbeit danken und hat sie mit einem kleinen Geschenk von der ISOTEC-Zentrale überrascht!

Ein Gastbeitrag von Ina Kari Rösler, HR Business Partner & Franchisemanagement

Auch bei uns im Unternehmen hat sich natürlich aufgrund der Corona Krise so einiges geändert und wir mussten uns der Situation entsprechend anpassen. Sehr gerne möchte ich Ihnen heute etwas über den derzeitigen Alltag bei uns im Unternehmen berichten und erzählen, wie wir mit den Veränderungen bei ISOTEC umgehen. Aufgrund des Kontaktverbotes arbeiten wir in der ISOTEC-Zentrale in Kürten zur Zeit aus dem Homeoffice. Dazu wurde jedem von uns die dementsprechende Ausstattung zur Verfügung gestellt. Damit Meetings und auch die Absprachen in den jeweiligen Abteilungen nicht ausfallen müssen bzw. nicht nur übers Telefon stattfinden müssen, nutzen wir bei uns das Programm „Zoom“ - ein Tool für Videokonferenzen. Über dieses Programm kann man sich super austauschen. Und das nicht nur innerhalb der Abteilung, sondern auch mit anderen Kollegen aus der Zentrale. Es ist viel persönlicher, als die Kollegen nur am Telefon zu hören.

Eine Danke-Box für die ISOTEC-MitarbeiterBild vergrößern
 So sehen glückliche ISOTEC-
Mitarbeiter aus

Damit aktuelle Informationen zur Entwicklung des Corona Virus nicht verloren gehen, haben wir in den ersten drei Wochen jeden Morgen und mittlerweile 2x pro Woche ein sogenanntes „Morning Update“ für alle Kollegen und Kolleginnen eingerichtet. Über Zoom kann sich also jeder, der will für ca. 30 Minuten dazuschalten. Dort gibt es dann von der Geschäftsleitung und allen Abteilungen die neuesten Informationen und Entwicklungen, um die Transparenz und einen uneingeschränkten Informationsfluss bei ISOTEC zu wahren.
Außerdem wurde auch schon einmal eine „virtuelle Kaffeepause“ veranstaltet. Eine super Möglichkeit, die üblichen Gespräche unter Kollegen an der Kaffeemaschine nicht missen zu müssen und auch in einer kurzen Pause mal über andere Themen zu sprechen!
Wir merken besonders jetzt, dass es in der heutigen digitalen Welt viele neue Wege und Möglichkeiten gibt, die man vielleicht vorher gar nicht gesehen hat. Aufgrund der Situation werden neue Dinge ausprobiert und es finden viele Veränderungen statt. Für unsere vielen Schulungen zum Beispiel haben wir nun eine E-Learning Plattform eingerichtet, um unseren Mitarbeitern mithilfe von Blended-Learning-Inhalten und Webinaren trotzdem das ISOTEC Know-How vermitteln zu können. Außerdem wurden sogar auch Vorstellungsgespräche über Videokonferenzen geführt, was man vorher nie in Erwägung gezogen hatte.


Wir bei ISOTEC haben das Glück, dass wir als Handwerksunternehmen unter den vorgeschriebenen Hygienevorschriften weiter arbeiten dürfen. Dafür sind wir wirklich sehr dankbar!
Wir haben sehr großen Respekt vor den Leistungen all unserer Mitarbeiter und schätzen ihren wertvollen Einsatz im Dienst für unsere Kunden sehr!
Mithilfe all unserer Mitarbeiter erhalten wir den Betrieb aufrecht und gerade jetzt zeigt sich der Zusammenhalt, der Teamspirit und die gegenseitige Unterstützung besonders. DANKE DAFÜR!

Aus diesem Grund haben wir in der ISOTEC-Zentrale eine Aktion geplant, um jedem unserer Mitarbeiter in der ISOTEC Gruppe zu danken. Wir haben ein „Dankeschön-Paket“ zusammengestellt, welches einige nette Kleinigkeiten enthält. So wollen wir einfach mal „Danke“ sagen und die Arbeit unserer Mitarbeiter wertschätzen.
Diese „Danke-Boxen“ wurden dann in kleinen Teams – natürlich mit Abstand – von uns in der Zentrale per Hand gepackt und jede Box handschriftlich mit Namen versehen, sodass wirklich jeder Mitarbeiter seine eigene Box erhält.

Bereits kurz nachdem wir die Boxen per Post an unsere Fachbetriebe in ganz Deutschland, Österreich, der Schweiz und Mallorca verschickt hatten, kamen schon die ersten Rückmeldungen und Reaktionen auf unsere kleine Überraschung! Diese haben wir in einem Video  festgehalten.

Fotos: ISOTEC GmbH

#glstark

Die RBW dankt für diese wunderbare Idee und den Gastbeitrag! Wenn auch Sie über Ihren derzeitigen Unternehmensalltag oder besondere Aktionen und Angebote berichten möchten, schreiben Sie uns eine  Mail an info@5de8149ee69d453ea43c0510b832ea1drbw.de. Auf unserer Internet- Seite mit den guten Beispielen in Rhein-Berg haben wir dazu schon einiges zusammengetragen. Schauen Sie doch mal rein!

0

Kommentare

*WICHTIG: Bitte halten Sie sich beim Kommentieren an unsere Netiquette.
Klicken, um ein neues Bild zu erhalten

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Anfahrt

Geben Sie ihren Standort ein und starten Sie den Routenplaner: