Kostenfreies Online-Seminar für Frauen: "Souverän in Videokonferenzen"

Videokonferenzen sind nicht erst seit der Corona-Pandemie ein wichtiger Bestandteil der beruflichen Kommunikation. Doch seit 2020 ist diese Kommunikationsform aus dem Arbeitsalltag nicht mehr wegzudenken. Wer im Homeoffice arbeitet oder sich mit Kolleginnen und Kollegen in anderen Städten und Ländern austauschen muss, kommt um Videokonferenzen nicht herum.

Das kostenfreie Online-Seminar unter der Leitung der Kommunikationstrainerin und Coaching-Fachfrau Britta Lennardt richtet sich speziell an Frauen, die sich mit dem Arbeitstool „Videokonferenzen“ vertraut machen möchten. In dem Seminar geht es darum, einzuschätzen wie die eigene Person im digitalen Raum wirkt und wie man richtig und effektiv mit Videokommunikation arbeitet.

Das Netzwerk W (Wiedereinstieg) des Rheinisch-Bergischen-Kreises, dem auch die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Bergisch Gladbach angehört und die Katholische Familienbildungsstätte Bergisch Gladbach sind die Veranstalter des Online-Seminars.

Interessierte können sich direkt bei der Katholischen Familienbildungsstätte Bergisch Gladbach unter Telefon 02202 93639-0 oder per Email unter info@d30538faf9194b298571e5d19b5f4e06fbs-gladbach.de
anmelden und informieren.

Hier die Eckdaten:

Referentin: Britta Lennardt, Kommunikationstrainerin, Coach
Datum: Freitag, 24. September 2021
Uhrzeit: 9 Uhr bis 12:45 Uhr
Ort: Online-Veranstaltung

Quelle: Stadt Bergisch Gladbach

zurück

Kontakt

Rheinisch-Bergische Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH (RBW)
Friedrich-Ebert-Straße 75
51429 Bergisch Gladbach

Telefon: +49 2204 9763-0
Telefax: +49 2204 9763-99

Ihr Weg zu uns

In Google Maps öffnen