„Marktplatz der Guten Geschäfte im Rheinisch Bergischen Kreis“ am 18. September 2019 - bis zum 23. August können Firmen sich für "Bergische Unternehmens-Kooperationen" bewerben

Erstmals findet am 18. September 2019 im Schloss Eulenbroich, Rösrath, der „Marktplatz Gute Geschäfte im Rheinisch-Bergischen Kreis“ statt. Bei der Veranstaltung treffen unterschiedlichste Unternehmen sowie gemeinnützige Organisationen aus Rhein-Berg zusammen und haben die Möglichkeit, per „Speed-Dating“ Kooperationen zu vereinbaren. Bei den so entstehenden Engagement-Vereinbarungen fließt kein Geld, sondern die Partner unterstützen einander mittels vier möglicher Tauschwährungen: Know-how, Arbeitskraft und -zeit, Netzwerke und Arbeitsmittel.

Beispiele:

Know-how: Ein IT-Unternehmen hilft einer Bürgerinitiative bei der Gestaltung der Website.

Arbeitskraft und -zeit: Ein Unternehmen backt Waffeln auf dem Sommerfest einer gemeinnützigen Organisation.

Netzwerke: Ein Unternehmen lädt eine Organisation zum nächsten Wirtschaftsforum ein.

Arbeitsmittel: Ein Industrieunternehmen stellt Räume für die Lagerung von Kleiderspenden zur Verfügung.

Besonderer Anreiz: Im Folgejahr verleiht unser Hauptsponsor, die Dr. Jürgen Rembold Stiftung, unter allen getroffenen Engagement-Vereinbarungen einen Preis für die erfolgreichste Kooperation.

Bewerben können sich Unternehmen bis zum 23. August unter www.gute-geschaefte-rbk.de Die Teilnahme ist für alle Beteiligten kostenfrei. Zur Vorbereitung auf die Veranstaltung findet ein kostenfreier Workshop statt. Dessen Besuch ist Voraussetzung für die Teilnahme am Marktplatz. Ort und Termin werden nach Anmeldung bekanntgegeben.

Die Schirmherrschaft hat der Landrat des Rheinisch-Bergischen Kreises, Stephan Santelmann, inne. Alle im Rahmen des „Marktplatzes“ getroffenen Engagement-Vereinbarungen werden am Veranstaltungsabend schriftlich festgehalten und ihre Umsetzung durch das Veranstalter-Team begleitet.

Die Idee des Marktplatz „Gute Geschäfte“, ursprünglich aus den Niederlanden stammend, wurde im Jahr 2006 von der Bertelsmann Stiftung entwickelt und bis heute in 100 Kommunen in Deutschland verwirklicht. So finden unter anderem seit 2011 in Bonn und seit 2007 in Köln „Marktplätze“ statt.

Weitere Informationen und Anmeldung:

Facebook: https://www.facebook.com/MarktplatzGuteGeschaefteRBK/

Twitter: https://twitter.com/Marktplatz_RBK


Veranstalter:
- Tanja Siebert, AMAIDI International gGmbH, E-Mail: tanja2b032889add14393b41bbdf92ee670c9.siebert@9ed6aa78dc8a4b3aa6b9988ff192ab11amaidi.org
- Christian Gollmer, Forum für Nachhaltigkeit fürs Bergische, E-Mail: gollmer@aa7da0fe185e4efa9a892eeec831e7a5fonab.org
- Christine Peter, Vitamine Für Ihren Text, E-Mail: info@d1414e95858746b0820203f2c98e1787vitamin-text.de

zurück

Anfahrt

Geben Sie ihren Standort ein und starten Sie den Routenplaner: