Tag der Verkehrssicherheit bei der BASt am 15. Juni 2019

Am 15. Juni 2019 dreht sich bei der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) alles um das Thema Verkehrssicherheit. Die BASt öffnet zwischen 11 und 17 Uhr ihre Türen und präsentiert auf ihrem Gelände in Bergisch Gladbach gemeinsam mit vielen Partnern ein umfangreiches Programm rund um das Thema Verkehrssicherheit.

Der 15. Juni 2019 ist bundesweit der Tag der Verkehrssicherheit. Die BASt, der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) und Partner bieten einen Aktionstag, der sich sehen lassen kann. An zahlreichen Informations- und Aktionsständen gibt es Attraktionen für Jung und Alt.

Fahrzeugcrashs – einer davon mit einem Fahrrad – werden reale Unfallsituationen nachstellen. Fahr- und Überschlagsimulatoren laden zum Selbstversuch ein. Es gibt Mitmachaktionen und Demonstrationen in Laborräumen und Versuchshallen sowie Mess- und Versuchsfahrzeuge.

Speziell für Jugendliche präsentiert die Polizei den CrashKursNRW, der die Gefahren zu schnellen Fahrens eindrucksvoll aufzeigt.

Auch für Kinder gibt es ein umfangreiches Programm: Neben einem Gewinnspiel und vielen Mitmachaktionen, können Kinder in einer Verkehrsschule selbst mit speziellen Elektroautos in einem Parcours fahren.

Auch für das leibliche Wohl wird selbstverständlich gesorgt.

Neugierig geworden? Weitere Informationen unter www.bast.de/TdV

Bundesanstalt für Straßenwesen
Brüderstraße 53
51427 Bergisch Gladbach

zurück

Anfahrt

Geben Sie ihren Standort ein und starten Sie den Routenplaner: