Einladung zu einer exklusiven Führung durch die Demonstratoren und Labore im Demonstrationszentrum Dortmund am 21.03.2018

Mit seinen Forschungshallen, Testzentren und Laboren verfügt das Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML in Dortmund über eine in Europa einzigartige Ausstattung für die Logistik-Forschung.
Von Verpackungstests über die Erprobung unterschiedlichster Identifikationstechnologien in verschiedensten Umgebungen bis hin zur Erforschung von Schwarmintelligenz, ist in den Demonstratoren und Laboren vieles hautnah erlebbar.

Um Unternehmen aus dem Rheinisch-Bergischen Kreis einen Einblick in Innovationen im Logistik-Bereich zu geben, laden wir Sie im Rahmen unseres Strategieprojektes "Rhein-Berg 4.0: Digitalisierung von Arbeit und Wirtschaft gestalten"  am 21. März 2018 ab 18.00 Uhr  herzlich ein zu einer exklusiven Führung durch die Demonstratoren und Labore im Demonstrationszentrum des Fraun­hofer-Institut für Mate­ri­al­fluss und Logistik, Joseph-von-Fraunhofer-Str. 2-4, 44227 Dortmund.

Bei der Führung erhalten Sie u.a. Einblicke in das Inno­va­ti­ons­labor hybride Dienst­leis­tungen, das LivingLab Zellulare Trans­port­sys­teme und das Virtual Reality Lab Supply Chain Manage­ment.
Informationen zu den Anwendungszentren und Laboren erhalten Sie hier.

Der Ablauf:

13:00 Uhr Ankunft und Imbiss
13:30 Uhr Begrüßung und Einführung, Dr.-Ing. Matthias Parlings
14:00 Uhr Führung durch die Demonstratoren und Labore
15:30 Uhr Abschlussdiskussion
16:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Die Anmeldung finden Sie unter: https://doo.net/veranstaltung/19995/buchung

Ansprechpartner bei der RBW für Rückfragen ist Herr Slawomir Swaczyna. Sie erreichen ihn telefonisch unter 02204/976315 oder per Mail an swaczyna@c06a1742692c44c6a67b12e579421b80rbw.de.

zurück

Anfahrt

Geben Sie ihren Standort ein und starten Sie den Routenplaner: