Initiativen im Rheinisch-Bergischen Kreis

#glstark

In Zeiten von Corona gibt es viele zündende Ideen! Diese wollen wir hier bündeln. Wir erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und versuchen, ständig aktuell zu sein. Da das in diesen dynamischen Zeiten mitunter schwierig wird, bitten wir Sie, uns eine Mail zu schreiben, wenn Sie noch gute Ideen und Initiativen  kennen, die wir hier präsentieren sollten: ratte@abb83a3495b143b98205f960cd1d2074rbw.de

Sie können Ihr Unternehmen außerdem kostenlos in unserem Verzeichnis Firmen im Kreis eintragen.  Auch so werden Sie dauerhaft sichtbar.

Außerdem empfehlen wir Ihnen unseren Newsroom, in dem Sie aktuelle Informationen aus der Wirtschaft für die Wirtschaft erhalten. Folgen Sie uns auch gerne auf Facebook und LinkedIn.

Hilfe gesucht

Helferportal für Fach- und Assistenzkräfte aus dem Gesundheits- und Sozialwesen

Die GFO Kliniken Rhein-Berg, das Evangelische Krankenhaus Bergisch Gladbach und das Krankenhaus Wermelskirchen haben gemeinsam mit dem Rheinisch-Bergischen Kreis ein Online-Helferportal für Fachkräfte aus dem Gesundheitswesen auf die Beine gestellt. Die ärztlichen Direktoren und Pflegedirektoren der vier Kliniken rufen die Bürgerinnen und Bürger, die medizinisch oder pflegerisch geschult sind, dazu auf, sich bei dieser zentralen Helferbörse zu registrieren. Mehr lesen Sie auf der Homepage der Kreisverwaltung. Hier finden Sie das Helferportal:  https://www.rbk-direkt.de/helferportal.aspx

Lokale Plattformen für Händler, Gastronomie und Handwerker

Digitalisierung

Ein Angebot der Kreissparkasse Köln: Flexibel und ohne Bargeld kassieren

Alle durchleben eine ungewöhnliche Zeit. Gerade Geschäfte, die auf einen lokalen Umsatz angewiesen sind, befinden sich in einer schwierigen Lage.
Wenn Sie hier schnell nach alternativen oder ergänzenden Lösungen suchen, unterstützen Sie Ihre Sparkassenberater sehr gerne.
So bieten wir Ihnen für Ihren Lieferdienst mobile Bezahlterminals, die bargeldlose Zahlungen auch außerhalb der Geschäfte ermöglichen. Gemeinsam mit unserem Terminal-Partner können wir Ihnen entsprechende Geräte kurzfristig zur Verfügung stellen. Diese Terminals sind vorkonfiguriert, mit SIM-Karte ausgestattet und daher direkt einsatzbereit.
Wir bieten Ihnen die Geräte zur Miete ab einem Monat Laufzeit aktuell zu stark vergünstigten Konditionen an. 
Nehmen Sie Kontakt zu Ihrem Berater auf: https://www.ksk-koeln.de/e-terminal


Ein Angebot der VR Bank Bergisch Gladbach-Leverkusen eG

Gemeinsam mit unserem Verbundpartner VR-Payment haben wir ein neues Angebot für Unternehmer in der Region, die in Zeiten von Corona ihren Vertrieb durch einen digitalen Kanal erweitern möchten: Der VR-Pay Quickshop ermöglicht Betrieben einen unkomplizierten und direkten Einstieg in den E-Commerce mit einem Onlineshop inklusive Bezahlverfahren – ohne dafür ein eigenes Shopsystem einkaufen zu müssen.

Alle Infos dazu hier: https://www.vrbankgl.de/eshop
Service und Beratung bekommt beim Team für elektronische Bankdienstleistungen unter 02202 126-777 oder ebl@93ab30db66ba425ca4569f89e47be983vrbankgl.de

Das Förderprogramm go-digital hat anlässlich der aktuellen Lage das Modul „Digitalisierung von Geschäftsprozessen“ erweitert. Ab sofort können IT-Dienstleistungen, die die Einrichtung von Homeoffice-Plätzen zum Ziel haben, gefördert werden. Hierzu zählen der Aufbau sowie das Einrichten der zugehörigen Hardware. Software, die dabei zum Einsatz kommt und über die gängigen Standards hinausgeht, ist ebenfalls förderfähig. Von der Förderung weiterhin ausgeschlossen sind hingegen reine Investitionsmaßnahmen in Hard- und Standardsoftware. Hier finden Sie alle gelisteten Beratungsunternehmen nach Modulen und Standort sortiert.

Stand 03.11.2020

Kontakt

Rheinisch-Bergische Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH (RBW)
Friedrich-Ebert-Straße 75
51429 Bergisch Gladbach

Telefon: +49 2204 9763-0
Telefax: +49 2204 9763-99

Ihr Weg zu uns

In Google Maps öffnen