Alle Fakten rund um die "Unternehmenswerkstatt XXL - Arbeitgebermarke" 2019

Gemeinsam mit dem Institut der deutschen Wirtschaft Köln e. V., den Agenturen Alpha & Omega Public Relations und lessingtiede GmbH sowie Rethinking Organisations bietet die Rheinisch-Bergische Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH (RBW) in 2019 nun die zweite „Unternehmenswerkstatt XXL – Arbeitgebermarke“ an: Entwickeln auch Sie Ihre eigene klare, strategische und wirkungsvolle Arbeitgebermarke!

In drei praxisnahen Workshops und den dazugehörigen Vertiefungen nehmen wir die Teilnehmer mit auf den Weg, die individuellen Stärken und Besonderheiten ihres Unternehmens heraus zu finden und nach innen und außen zu kommunizieren. Abgerundet wird das Angebot mit  der Möglichkeit zum Erfahrungaustausch untereinander.

Das umfasst die "Unternehmenswerkstatt XXL - Arbeitgebermarke" von März bis Oktober 2019 

  • 3 halbtägige Workshops zu den Themen Analyse, Kommunikation, Erfolgsmessung sowie ein gewünschtes Vertiefungsthema mit Experten vom Institut der deutschen Wirtschaft Köln e. V.
  • 3 inhaltliche Vertiefungen im Workshopformat zu den Themen Unternehmens- und Zielgruppenanalyse, interne & externe Kommunikation sowie digitaler Strategie bzw. Social Media mit Experten aus dem Rheinisch-Bergischen Kreis
  • 2 moderierte Treffen zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch 

Wichtiger Hinweis: Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt! Die Anmeldefrist läuft bis Mitte Februar. 


Die Benefits für die Teilnehmer:

  • Sie erhalten eine Orientierung sowie Impulse und Checklisten, damit Sie das Thema Arbeitgebermarke bei sich im Unternehmen fokussiert umsetzen können.
  • Sie brauchen nicht selber stapelweise Literatur wälzen, denn Sie bekommen die wichtigsten Infos in dem Projekt – Schritt für Schritt. 
  • In den Workshops und inhaltlichen Vertiefungen machen Sie erste Umsetzungsschritte, damit der nachfolgende Weg leichter wird und Sie die nächsten anstehenden Aufgaben klar vor Augen haben.
  • Sie können mit und von den anderen Teilnehmern lernen und sich in einem geschützten Rahmen austauschen.
    Sie werden über das gesamte Projekt hinweg begleitet.
  • Sie können sich mit den anderen Teilnehmern sowie den Teilnehmern aus 2018 über die Plattform XING in einer geschlossenen Gruppe vernetzen.


Alle Termine & Orte auf einen Blick

Termine 1. Block

Workshop "Analyse Ihrer Ausgangssituation" 
Termin: 12. März 2019 von 9:00 bis 14:00 Uhr
Ort: wird noch bekannt gegeben
Referentin: Sybille Stippler, Institut der deutschen Wirtschaft Köln e. V. 

Vertiefung "Analyse des Unternehmens und unterschiedlicher Zielgruppen - Methoden, Heransgehensweisen, Umgang mit Stolpersteinen, etc."
Termin: 2. April 2019 von ca. 9:00 bis 13:00 Uhr 
Ort: TechnologiePark Bergisch Gladbach, Raum "Casino Plus", Haus 04
Referenten: Susanne Weisheit, Rethinking Organisations & Bianca Degiorgio, Rheinisch-Bergische Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH

Termine 2. Block

Workshop "Rund um die Kommunikation - intern und extern"
Termin: 9. Mai 2019 von 9:00 bis 14:00 Uhr
Ort: Jugendbildungsstätte Haus Altenberg, Ludwig-Wolker-Str. 12, 51519 Odenthal-Altenberg
Referentin: Sybille Stippler, Institut der deutschen Wirtschaft Köln e. V.

Vertiefung "Interne und externe Kommunikation entscheidet über den Projekterfolg - wie die Arbeitgebermarke promotet wird (Strategie, Inhalte, Formate, Kanäle)
Termin: 22. Mai 2019 von ca. 9:00 bis 13:00 Uhr
Ort: wird noch bekannt gegeben
Referent: Dr. Oliver Schillings, Geschäftsführer Alpha & Omega Public Relations

Termine 3. Block

Workshop "Erfolgsmessung bzw. Evaluation und gewünschtes Vertiefungsthema" 
Termin: 12. September 2019 von 9:00 bis 14:00 Uhr
Ort: Kreishaus RBK, Am Rübezahlwald 7, 51469 Bergisch Gladbach
Referenten: Sybille Stippler & Zuzana Blazek, Institut der deutschen Wirtschaft Köln e. V.
 

Vertiefung "Entwicklung einer digitalen Strategie für die eigene Arbeitgebermarke - Karriere-Website, Social Media und Co."
Termin: 9. Oktober 2019 von ca. 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr  
Ort: Kreishaus RBK, Am Rübezahlwald 7, 51469 Bergisch Gladbach 
Referenten: Tim Tiede, Geschäftsführer & Kilian Bungert, Digital Consultant, lessingtiede GmbH

Termine Erfahrungsaustausch

1. Erfahrungsaustausch am 4. Juli 2019 von 15:00 bis ca. 18:00 Uhr
Ort: wird mit den Teilnehmern gemeinsam vereinbart  

2. Erfahrungsaustausch am 6. November 2019 von 15:00 bis ca. 18:00 Uhr
Ort: wird mit den Teilnehmern gemeinsam vereinbart

Referentinnen & Referenten

Referenteninnen & Referenten

Sibylle Stippler

Senior Economist für Fachkräftesicherung
Teamleiterin
Institut der deutschen Wirtschaft Köln e. V.

Zuzana Blazek

Senior Researcher
Kompetenzfeld Berufliche Qualifizierung und Fachkräfte
Institut der deutschen Wirtschaft Köln e. V.

Susanne Weisheit

Wirtschaftsingeneurin/Wirtschaftsmediatorin
Rethinking Organisations

Dr. Oliver Schillings 

Inhaber und Geschäftsführer
Alpha & Omega Public Relations

Tim Tiede

Geschäftsführer
lessingtiede GmbH

Kilian Bungert

Digital Consultant
lessingtiede GmbH

Projektkoordinatorin

Bianca Degiorgio

Projektleiterin Fachkräftesicherung und -marketing
Rheinisch-Bergische Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbh

Anfahrt

Geben Sie ihren Standort ein und starten Sie den Routenplaner: