Porsche Zentrum Bensberg wird Destination Porsche

Porsche Zentrum Bensberg wird Destination Porsche

Startschuss für „ Destination Porsche“: In Bensberg setzte der Sportwagenhersteller gemein sam mit dem Investor Kamps den symbolischen Spatenstich für ein kundenbezogenes Porsche-Markenerlebnis.

„Mit ,Destination Porsche‘ wird unser Porsche Zentrum zum Treffpunkt für Kunden und Fans der Marke. In Bensberg setzen wir das Konzept als Umbau unseres vorhandenen Porsche Zentrums um. Das neue Konzept zeigt, wie wir in unserem Handel immer stärker ein Erlebnis der Marke ermöglichen“, sagt Roman Konrads, Geschäftsführer des Porsche Zentrum Bensberg. „Wir freuen uns, dass im Porsche Zentrum Bensberg durch das Retail-Konzept ,Destination Porsche' eine hochmoderne, attraktive Anlaufstelle für unsere Kunden und Fans entsteht", bestätigt Alexander Pollich, Vorsitzender der Geschäftsführung der Porsche Deutschland GmbH. „Ich bin mir sicher, dass wir mit der Kamps Gruppe den richtigen Partner für dieses wegweisende Projekt an unserer Seite haben.“

Mit dem neuen Retail-Konzept ,Destination Porsche' rückt Porsche das Markenerlebnis weiter in den Vordergrund. Das Konzept reagiert auf veränderte Kundenbedürfnisse und schafft Räume der Kommunikation und Inspiration, die durch durch digitale Anwendungen interaktive Markenerlebnisse schaffen. Dies sichert auch die Relevanz stationärer Vertriebsformate, die wesentlicher Bestandteil einer integrierten Customer Journey sind. Der weltweite Roll-Out erfolgt sukzessive bis zum Ende der Dekade. Neben den Porsche Zentren werden zukünftig auch andere Anlaufstellen noch stärker auf Kundenbedürfnisse zugeschnitten; wie Porsche Studios im urbanen Umfeld sowie Pop-up Stores und neue digitale Kontaktpunkte und Formate.

Am 9. November begann das Großprojekt der Kamps Unternehmensgruppe am Bergisch Gladbacher Standort und die Weiterentwicklung zur ,Destination Porsche‘. Der Showroom wird in modularer Bauweise erweitert. Das Werkstattgebäude wird neu gebaut, wodurch eine neue, zusätzliche Gebrauchtwagen- und Klassikausstellung in der ,Destination Porsche‘ für Kunden mit viel Platz zum Stöbern entsteht.

Der Baubeginn wurde mit einem symbolischen Spatenstich gebührend inszeniert. Dieser wurde am 9.11.2021 von Alexander Pollich, Vositzender der Geschäftsführung der Porsche Deutschland GmbH, Jörg Cheung, Gesamtvertriebsleiter Nord, Porsche Deutschland GmbH, Thilo und Tobias Kamps, Inhaber der Kamps Unternehmensgruppe, Uwe Kumorowska, Projektleitung Kamps Gruppe, Frank Stein, Bürgermeister der Stadt Bergisch Gladbach, Oliver Engelbertz und Philipp Hilger, Kreissparkasse Köln, Rob Jansen, Architekt Quadrant Bau GmbH und Roman Konrads, Geschäftsführer des Porsche Zentrum Bensberg vollzogen.

Bild v.l.n.r. Oliver Engelbertz, Philipp Hilger, Tobias Kamps, Frank Stein, Thilo Kamps, Alexander Pollich, Roman Konrads, Jörg Cheung, Uwe Kumorowska, Rob Jansen.

Quelle: Porsche Zentrum Bensberg

zurück

Kontakt

Rheinisch-Bergische Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH (RBW)
Friedrich-Ebert-Straße 75
51429 Bergisch Gladbach

Telefon: +49 2204 9763-0
Telefax: +49 2204 9763-99

Ihr Weg zu uns

In Google Maps öffnen