APP „Ausbildung im Handwerk“ rückt wieder in den Fokus!

APP „Ausbildung im Handwerk“ rückt wieder in den Fokus!

QR-Codes, Videos, WhatsApp-Sprechstunden und vieles mehr: Digitale Informationen sind derzeit sehr stark gefragt – ebenso im Azubi-Marketing. Aus diesem Grund hat die Kreishandwerkerschaft Bergisches Land ihre APP „Ausbildung im Handwerk“ mit einer neuen Datenbank verknüpft. Es werden ausschließlich regionale Ausbildungsplätze in Leverkusen, dem Rheinischen-Bergischen sowie Oberbergischen Kreis gelistet. Derzeit sind rund 200 Ausbildungsplätze und Handwerksbetriebe aufgeführt, die für den Ausbildungsstart in diesem Sommer einen Interessenten suchen. Sobald der Kreishandwerkerschaft Änderungen mit geteilt werden, seien es weitere Lehrstellen oder vergebene Plätze, werden diese zeitnah in der App aktualisiert.

„Ich freue mich sehr, dass wir über diesen Weg das sogenannte Matching bei der Stellenbesetzung im Handwerk unterstützen“, erläutert der Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Bergisches Land, Marcus Otto.

Die Datenbank erreichen Interessenten ebenfalls über die Homepage der Kreishandwerkerschaft.

Die extra von der Kreishandwerkerschaft Bergisches Land entwickelte App hat im Sommer 2018 die Markteinführung gefeiert und ist mittlerweile erfolgreich auch bei anderen Kreishandwerkerschaften im Einsatz.

Inhalte der APP

Über 30 Ausbildungsberufe im Handwerk in der Region werden der App „Ausbildung im Handwerk“ vorgestellt. Mit kurzen Texten, Fotos und erklärenden Videos erhält der User kompakte Informationen und einen ersten Überblick über die Vielfalt des Handwerks in der Region. Außerdem sind die jeweiligen Berufe mit der digitalen, stets aktuellen Stellen-börse des Handwerks vernetzt, so dass gleich in der App gezeigt wird, wo Lehrstellen frei sind. Die App ist kostenlos und ist sowohl für iPhone-Nutzer im App Store als auch für Android-Handys im Play Store verfügbar. Über die Suchbegriffe „Ausbildung im Handwerk“ und/ oder „Kreis-handwerkerschaft Bergisches Land“ werden Interessierte fündig. Über diesen QR-Code gelangt man ebenfalls zum kostenlosen Download. Nach dem Scan gelangt der Nutzer auf eine Artikelseite der Homepage der Kreishandwerkerschaft und in diesem Artikel sind beide Stores mit dem jeweils passenden Link versehen.

Quelle: Kreishandwerkerschaft Bergisches Land

zurück

Kontakt

Rheinisch-Bergische Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH (RBW)
Friedrich-Ebert-Straße 75
51429 Bergisch Gladbach

Telefon: +49 2204 9763-0
Telefax: +49 2204 9763-99

Ihr Weg zu uns

In Google Maps öffnen