Schlossgalerie Bensberg: Übergabetermine mit Mietern

In den nächsten Wochen finden die Übergabetermine mit den Mietern der Schlossgalerie Bensberg statt. Ab dem 11. Mai werden die Flächen an REWE, Takko, My Shoes, Ernstings und die Apotheke übergeben. dm hat sein Ladenlokal bereits Ende April übernommen. Diese Termine sind die vorletzte Etappe des Bauprojekts – die Mieter können ab dann mit dem Innenausbau beginnen. Bei diesen Treffen prüfen die Unternehmen, ob die Flächen, das Gebäude und die Außenanlagen soweit fertiggestellt sind. Dabei können auch noch letzte Arbeiten, falls notwendig, abgesprochen werden.

Eröffnungstermin in Abstimmung – Fassade des Solitärs

In den letzten Zügen sind auch die Fassadenarbeiten am Vorbau. Dann ist die komplette Schlossgalerie so weit vorbereitet, dass Außenwerbeanlagen und Schilder angebracht werden können. Das trockene Wetter hat Centerscape hierbei natürlich in die Karten gespielt.

„Jetzt fehlt noch der Eröffnungstermin“, so Projektleiter Engelbert Leibl mit einem Lächeln. Die Entscheidung wird in den nächsten Tagen fallen. Das müssen im Wesentlichen die Mieter mit ihren Firmen für den Ladenausbau koordinieren: „Wir suchen jetzt einen Tag, der für alle Parteien am besten passt. Er wird aber auf jeden Fall im Juni sein!“

Über Centerscape

Centerscape wurde 2006 gegründet und ist ein führender Investor, Entwickler, Eigentümer und Manager von Nahversorgungs-Einkaufszentren in Deutschland, Polen und Tschechien. In Deutschland ist die Centerscape Deutschland GmbH & Co. KG mit Niederlassungen in Berlin, Hannover und Nürnberg präsent. Centerscape investiert in nachhaltige, gut vermietete Einzelhandelsimmobilien, die langfristig im Eigenbestand gehalten werden. Das Portfolio umfasst aktuell 190 Immobilien mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von ca. 820 Millionen Euro.

Quelle: Alpha & Omega PR

zurück

Anfahrt

Geben Sie ihren Standort ein und starten Sie den Routenplaner: