Das Handwerk in der Region jetzt auch bei Instagram

Das Handwerk in der Region jetzt auch bei Instagram

Die Kreishandwerkerschaft Bergisches Land baut ihre Präsenz in den sozialen Medien weiter aus und ist ab Juni 2019 neben Facebook auch auf Instagram vertreten. Über diesen Kommunikationsweg spricht das Handwerk in der Region vor allem junge Menschen an und wird ab sofort über Fotos Geschichten erzählen.

Zahlreiche Handwerksbetriebe nutzen diese stark wachsende Plattform bereits, um Aufträge zu generieren, für Kunden präsent zu sein und ihren Bekanntheitsgrad in der digitalen Welt zu erhöhen. Diesem Gedanken schließt sich nun die Kreishandwerkerschaft Bergisches Land an. „Bei unserem Auftritt geht es uns vor allem um die Themen Imagepflege und Ausbildung", erklärt der Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Bergisches Land, Marcus Otto, diesen Schritt. „Als Unternehmerverband Handwerk ist es unsere Aufgabe, unsere Mitglieder zu beraten und zu unterstützen sowie auf die vielfältige Welt des Handwerks aufmerksam zu machen. Daher sind wir nun ebenso bei Instagram aktiv."

Handwerk ist jung, modern und kreativ! Hier zeigen wir, was die Region RBK, OBK und Lev zu bieten hat.

Das ist die kurze Beschreibung im Steckbrief des Instagram-Kontos der Kreishandwerkerschaft Bergisches Land Kreishandwerkerschaft_BL.

Hier werden ab jetzt Fotos das Handwerk, die verschiedenen Ge-werke und die Kreishandwerkerschaft präsentieren.

Hintergrund: Instagram ist eine werbefinanzierte Social Media Plattform zum Teilen von Fotos und Videos, die sich in Deutschland immer größerer Beliebtheit erfreut und besonders von jungen Menschen zwischen 13-24 Jahren regelmäßig genutzt wird. Instagram ist bei Jugendlichen im Ausbildungsalter nach WhatsApp das beliebteste soziale Netzwerk.

Quelle: Kreishandwerkerschaft Bergisches Land

zurück

Anfahrt

Geben Sie ihren Standort ein und starten Sie den Routenplaner: