Unternehmenswerkstatt "Arbeiten 4.0 - Zukunft gemeinsam gestalten und Zukunftsfähigkeit sichern"

Die Digitalisierung verändert Kundenbeziehungen, Prozesse und nicht zuletzt die Kommunikation. Sie hat daher eine ganz andere Qualität als die Automatisierung, wie sie bisher bekannt ist. Und sie betrifft alle Unternehmen. Richtig eingesetzt, bietet Digitalisierung und Vernetzung Ihnen gute Chancen, die Effizienz, Qualität und Kundenorientierung zu erhöhen. Auf der anderen Seite stehen noch viele Fragen: Wie können Datenschutz und Datensicherheit gewährleistet werden? Welche Beschäftigten werden neue Aufgaben bekommen und brauchen dafür andere Kompetenzen? Wie können Sie betriebliche Abläufe und Strukturen passend gestalten?

In dieser Werkstatt diskutieren wir – ausgehend von Ihren Erfahrungen – wie Sie Digitalisierung in Ihrem Unternehmen passgenau voranbringen können. Es geht um die Themen Einbindung der Mitarbeiter in Veränderungsprozesse, um Kompetenzentwicklung sowie um Sicherstellen von Leistungsfähigkeit und Gesundheit.

Die Unternehmenswerkstätten richten sich an Inhaber, Geschäftsführer und Personalverantwortliche in vor allem kleinen Unternehmen ohne (große) Personalabteilung. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 begrenzt.

Die Unternehmenswerkstatt „Arbeiten 4.0" findet am 16. November 2017 von 15:00 – 18:00 Uhr statt. Veranstaltungsort ist der TechnologiePark in Bergisch Gladbach, Haus 56, Raum "Exclusive", Friedrich-Ebert-Straße 75, 51429 Bergisch Gladbach.

Anmeldung sowie Ansprechpartner bei Rückfragen oder für weiterführende Informationen: Bianca Degiorgio, Tel. 02204-976321 oder per E-Mail: degiorgio@rbw.de

Anmeldefrist: 02. November 2017

zurück

Anfahrt

Geben Sie ihren Standort ein und starten Sie den Routenplaner: